16.11.2020 | Airbus, Audi, Daimler, Dehn, Harry’s, Hella, Miele, Volkswagen im Vorstand vertreten

Die diesjährige MTM-Mitgliederversammlung wurde wegen der Corona-bedingten Einschränkungen mit einer schriftlichen Stimmabgabe durchgeführt. Am 28.10.2020 informierten Vorstandsvorsitzender Dr. Ernst Krämer und MTM-Geschäftsführer Knuth Jasker die Mitglieder in einer virtuellen Veranstaltung über alle zur Abstimmung stehenden Punkte. Die reichten vom Geschäftsbericht 2019 über den Bericht der Wirtschaftsprüfer, den Haushaltsplan fürs kommende Jahr bis hin zur Vorstellung der Kandidaten für die Vorstandswahl.

Die ordentliche Mitgliederversammlung wurde am 10.11.2020 am Vereinssitz Hamburg unter Leitung von Dr. Ernst Krämer gemäß Agenda durchgeführt. Die per Post bzw. per E-Mail eingegangenen Stimmzettel wurden im Beisein eines Notars ausgezählt. Knuth Jasker führte Protokoll, Prof. Dr. Peter Kuhlang, Geschäftsführer Deutsche MTM-Gesellschaft mbH, war als Zeuge zugegen. Die Mitglieder waren in der Einladung gebeten worden, auf persönliche Anwesenheit zu verzichten.

In den ehrenamtlich tätigen Vorstand der MTM ASSOCIATION e. V. gewählt wurden:

Martin Haselhuhn, Volkswagen AG
Oskar Heer, Daimler Greater China
Michel Isermann, HELLA KGaA Hueck & Co.
Thorsten Junghanns, Airbus Defence and Space GmbH
Dr. Mathias Keil, Audi AG
Christian Köstler, DEHN SE + Co KG
Joachim Rath, Harry’s Ltd. New York
Dr. Johannes Wrehde, Miele & Cie. KG

Nicht mehr zur Wahl standen Frank Littmann, Blaser Group GmbH, Dr. Andreas Lauermann, Volkswagen AG, und Dr. Ernst Krämer, bis 2018 bei Miele & Cie. KG.

In der anschließenden konstituierenden Sitzung des neu gewählten Vorstandes der MTM ASSOCIATION e. V. beschloss der Vorstand gemäß der neuen Satzung, die satzungsgemäße Leitung gleichberechtigt auf alle Vorstandsmitglieder zu verteilen und damit auf die Wahl eines Vorsitzenden zu verzichten.

Erste Glückwünsche kamen von MTM-Geschäftsführer Knuth Jasker. Er dankte den Vorständen für ihre Bereitschaft, die MTM ASSOCIATION e. V. als gemeinnützigen Industrieverband gerade vor dem Hintergrund des rasanten technologischen Wandels weiter nach vorn bringen zu wollen. Gemeinsame Anknüpfungspunkte wird es genügend geben, denn Knuth Jasker steht der MTM-Organisation ab 2021 in beratender Funktion zu den Themen Digitalisierung und Internationalisierung zur Verfügung.

Auch Prof. Dr. Peter Kuhlang, Geschäftsführer der Deutschen MTM-Gesellschaft mbH, der zum 01.01.2021 den Staffelstab von Knuth Jasker als Geschäftsführer der MTM ASSOCIATION e. V. übernehmen wird, freut sich auf eine konstruktive, harmonische Zusammenarbeit mit dem neu gewählten Vorstand. Als erfolgreiche Manager in ihren Unternehmen und ausgewiesene Experten im Industrial Engineering seien sie prädestiniert, den satzungsgemäßen Auftrag zu erfüllen: MTM zum weltweiten Standard zur Gestaltung menschlicher Arbeit zu machen.

 

ARTIKEL TEILEN:

Ihre Ansprechpartnerin

Ina Klose-Hegewald

Teamleiterin Marketing

Tel. +49 40 822779-49