AKTUELL - DETAIL

18.02.2021 | MAN Krakow: "MTM hat uns ein großes Stück weitergebracht"

Ein Jahr internationales Partnernetzwerk One-MTM

Das internationale Partner-Netzwerk One-MTM, das global agierende Industrieunternehmen bei der Anwendung der Zeitwirtschafts-Methode MTM (Methods-Time Measurement) und damit bei der Gestaltung produktiver und gesunder Arbeit unterstützt, ist seit einem Jahr erfolgreich am Markt. Partner, Kunden und Interessenten aus aller Welt kamen jetzt bei einem von der MTM ASSOCIATION e. V., den One-MTM Headquarters, organisierten digitalen Event zusammen. Im Mittelpunkt standen der Erfahrungsaustausch und die Best Practice für das erfolgreiche Agieren des Netzwerks.


Gabriele Caragnano, Technischer Direktor der Fondazione Ergo-MTM Italia, eine der Initiatoren von One-MTM, bescheinigte dem Partner-Netzwerk einen erfolgreichen Start. Dem Ziel, MTM als globalen Standard zu etablieren und eine einheitliche Anwendung des Methodenstandards überall auf der Welt sicherzustellen, sei man ein gutes Stück nähergekommen. Voraussetzung dafür war eine gut strukturierte, schlagkräftige Organisation, die über die notwendigen Ressourcen verfügt. „Deshalb haben wir unsere Kräfte in Ausbildung, Beratung, Software und Forschung gebündelt“, betonte Caragnano. Sein Dank ging an Prof. Dr. Peter Kuhlang, Geschäftsführer der MTM ASSOCIATION e. V., als einen der Hauptprotagonisten des Netzwerks, und an alle Partner – die nationalen MTM-Vereinigungen von Brasilien, Deutschland, Italien, Mexiko, Österreich, Polen, Südafrika, Tschechien/Slowakei, Großbritannien und Ungarn sowie Partner in den USA und China.  

Mehr als 3.200 Zertifikate ausgestellt
Auch Peter Kuhlang sieht One-MTM auf einem guten Weg. Die Vereinheitlichung der MTM-Ausbildung über Ländergrenzen und Kontinente hinweg habe gerade durch die Digitalisierung und die pandemiebedingte Umstellung auf Online-Angebote ordentlich Fahrt aufgenommen, betonte er. Die Zahlen sprechen für sich. 2020 stellte die MTM ASSOCIATION e. V. weltweit mehr als 3.200 Zertifikate für Ausbildungen per E-Learning, Webinar und Präsenzkurs aus. „Das ist gerade für ein Corona-Jahr ein ganz ordentliches Ergebnis“, sagte Kuhlang.

Best practice bei MAN in Krakow
Ein tolles Beispiel dafür, wie das Partnernetzwerk One-MTM zur erfolgreichen Entwicklung von Unternehmen beitragen kann, kam von Piotr Ślusarski, Leiter Competence Center Cracow MTM/VW ap bei MAN in Krakow, Polen. In den Werken des Herstellers von Trucks und Bussen habe es lange keine einheitlichen Standards im Zeitmanagement gegeben. Mit Unterstützung der polnischen MTM-Vereinigung sei die Implementierung von MTM als werksübergreifender Methodenstandard dann zügig vorangetrieben worden. Das Competence Center Cracow betreue jetzt als zentrale Business das Thema Zeitwirtschaft und speziell den Rollout sowie die einheitliche Anwendung von MTM an allen Produktionsstandorten der MAN Group. “Mit MTM zu arbeiten hat uns ein großes Stück weitergebracht”, betonte Ślusarski.

Save the date: MTM Summit 2021
Zum Abschluss der virtuellen Geburtstagsfeier sprach der Geschäftsführer der MTM ASSOCIATION e. V. eine Einladung an alle Partner, Kunden und Interessenten aus.  Am 20./21. Oktober dieses Jahres trifft sich die MTM-Community zum MTM Summit 2021 – eine hybride Veranstaltung mit Präsenz in Hamburg / Deutschland, dem Sitz der One-MTM Headquarters, und mit der Möglichkeit der virtuellen Teilnahme, 24 hours a day. Der MTM Summit 2021 vereint den MTM Digital Solutions Day (20.10.2021), den MTM Community Day (21.10.2021) und – digital integriert – das von der Fondazione Ergo-MTM Italia veranstaltete EAWS International Symposium, kurz EIS.


Kontakt
Ihre Ansprechpartnerin im Partnernetzwerk One-MTM ist Frau Iram Khara, E-Mail: iram.khara@mtm.org.

Mehr über die Implementierung und Anwendung des Methodenstandards MTM erfahren Sie

 

ARTIKEL TEILEN:

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Peter Kuhlang

Leiter MTM-lnstitut

Tel. +49 40 822779-21