21.07.2021 | Teilnehmerrekord bei MTM China Forum für Industrial Engineering

MTM hilft Unternehmen, ihre beste Produktivität zu gestalten

 

Initiiert von der MTM ASSOCIATION e. V. veranstaltete die MTM (Shanghai) Enterprise Management Consulting Co. Ltd. am 8. Juli 2021 im Rahmen der "AHTE 2021 Shanghai International Industrial Assembly and Transmission Technology Exhibition" im Shanghai New International Exhibition Center das "MTM China Forum for Industrial Engineering". Im Mittelpunkt der Vorträge und Round-Table-Diskussionen stand die Gestaltung der besten Produktivität. Mehr als 120 IE-Experten und Manager aus Unternehmen und Universitäten in China nahmen aktiv an diesem Forum teil.

Blick auf das Auditorium der Veranstaltung

Prof. Dr. Peter KUHLANG, CEO der MTM ASSOCIATION e. V., stellte in seiner virtuellen Eröffnungsrede die MTM ASSOCIATION und das globale One-MTM Netzwerk vor. Dr. LI Zhen, Geschäftsführer und General Manager von MTM (Shanghai), rückte in seiner Präsentation MTM als Enabler für den Aufbau des besten Produktivitätsmanagementsystems vor.

Zwei Personen mit Mikrofon vor Publikum

Oskar HEER, Leiter der Personalabteilung (Produktion und Joint-Venture-Betreuung) bei Daimler Great China, gab Einblicke in das Mercedes-Benz Produktionsplanungssystem und die MTM-Anwendung im Unternehmen. Prof. Dr. CHENG Ye, ehemaliger Direktor des Forschungsinstituts für Produktionstechnik an der Tsinghua Universität, sprach über "Die Wissenschaft der Arbeit: Industrielle Revolution, Industriekultur und Industrial Engineering". Frau ZHU Min, Projektleiterin für Produktionssystemdesign und schlanke Digitalisierung von Hangzhou Bosch Electric Tools, teilte ihre Erfahrungen mit der "Anwendung von MTM in der Arbeitsgestaltung – eine neue Generation von Elektrohammer-Produktionslinien". ZHANG Cheng, IE-Manager im Werk Changsha von SAIC-Volkswagen, stellte die MTM-Anwendung bei SAIC-Volkswagen vor. JIANG Wei, Projektleiter MTM (Shanghai), sprach über die produktive und gesunde Arbeitsgestaltung mit MTM.

Zwei Personen mit Mikrofon vor einer Leinwand

Im Anschluss an die Vorträge diskutierten Gäste aus verschiedenen Branchen (Automobil, Elektronik, Aufzugbau und Robotersysteme) in einem Round Table Gespräch ihre Erkenntnisse zu den Inhalten dieses MTM-Forums. Einig waren sie sich darin, dass die erfolgreiche MTM-Methodik und die Anwendungsfälle hinreichend belegen, dass MTM als internationaler Standard für die menschliche Arbeitsgestaltung Unternehmen systematisch bei der Gestaltung ihres Produktivitätsvorteils in der jeweiligen Branche unterstützen kann.

Unternehmen, die daran interessiert sind, den Methodenstandard MTM zu implementieren bzw. die MTM-Anwendung weiter auszubauen, haben beim MTM SUMMIT am 20. und 21. Oktober 2021 die Gelegenheit, mit den Experten des One-MTM Partnernetzwerks in China ins Gespräch zu kommen. Mehr Infos auf summit.mtm.org

 

 

ARTIKEL TEILEN:

Ihre Ansprechpartnerin

Ina Klose-Hegewald

Teamleiterin Marketing

Tel. +49 40 822779-49