05.04.2020 | MTM/IE-Regionalgruppen treffen sich im Web

Da reguläre MTM/IE-Regionalgruppentreffen derzeit nicht möglich sind, Information und Networking aber nötiger denn je, laden wir Sie zu unserem ersten regionalgruppenübergreifenden  Online-Treffen ein:

am 17. April 2020 von 14 bis 16 Uhr.

Im Mittelpunkt des Erfahrungsaustausches stehen die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Unternehmen und die Frage, wie Industrial Engineering, Zeitwirtschaft bzw. Arbeitsvorbereitung jetzt helfen können.

Schwerpunktthemen:

  • Auswirkungen von „Physical Distancing“ und Hygienevorschriften
  • Umgang mit kurzfristig geänderten Produktionsprogrammen
  • Alternative Austaktungen und Umgang mit Lieferengpässen
  • Auswahl geeigneter IE-Methoden, um Produktion, Montage und Logistik schnell und dennoch in guter Qualität neu zu organisieren

Selbstverständlich können Sie auch Themen aus Ihrer betrieblichen Praxis mit der Expertenrunde diskutieren.

Moderatoren des virtuellen Regionalgruppentreffens sind Dr. Ricardo Schönherr, Leiter der Regionalgruppe Sachsen, und Ralf Jaehnke, Bereichsleiter Beratung, Deutsche MTM-Gesellschaft mbH.

Damit im Chatroom auch jeder zu Wort kommen kann, ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen beschränkt.

Wir bitten deshalb um rechtzeitige Anmeldung per E-Mail an marion.mueller@dmtm.com. Sie erhalten dann einen entsprechenden Link zur Teilnahme an dem Web-Meeting.
Wenn Sie konkrete Fragen an die Runde haben, teilen Sie uns diese gern schon bei der Anmeldung mit.

Zu weiteren Terminen für die MTM/IE-Online-Treffen informieren wir rechtzeitig.
 

ARTIKEL TEILEN:

Online-Umfrage zum Thema "Produktivität nach Corona"

Jetzt mitmachen und erfahren, wo das eigene Unternehmen steht, wo die Schwachstellen sind und wo die Potenziale für den Weg aus der Krise.


Ihre Ansprechpartnerin

Ina Klose-Hegewald

Teamleiterin Marketing

Tel. +49 40 822779-49