AKTUELL - DETAIL

16.06.2021 | Positionspapier zu MTM-UAS unterstützt einheitliche Anwendung

MTM-UAS (Universelles Analysiersystem) ist das weltweit am häufigsten eingesetzte MTM-Prozessbausteinsystem zur Beschreibung, Bewertung und Gestaltung menschlicher Arbeit. Es besteht aus MTM-UAS-Grundvorgängen und MTM-UAS-Standardvorgängen, denen in Abhängigkeit von Zeiteinflussgrößen bestimmte MTM-Normzeitwerte zugeordnet sind. Hauptanwendungsgebiet ist die Serienfertigung. Die Ausgabe 16 der MTM-Schriftenreihe zum Industrial Engineering enthält die Lehrmeinung der MTM ASSOCIATION e. V. zu MTM-UAS. Diese Veröffentlichung fördert die weltweit einheitliche Anwendung von MTM-UAS.

Vor dem Hintergrund sich verändernder industrieller Arbeitssysteme – z. B. werden Taktzeiten immer kürzer – und unternehmensspezifischen Anforderungen an die MTM-Anwendung haben Dr. Thomas Finsterbusch, Leiter MTM-Akademie, und Prof. Dr. Peter Kuhlang, Leiter MTM-Institut und CEO der MTM ASSOCIATION e. V., ein Positionspapier zu MTM-UAS veröffentlicht. Ziel war es, den vielen weltweit tätigen MTM-Instruktoren eine Argumentationshilfe zu MTM-UAS an die Hand zu geben.

Die Ausgabe 16 der MTM-Schriftenreihe zum Industrial Engineering stellt die aktuelle Lehrmeinung der MTM ASSOCIATION e. V. zu MTM-UAS dar. Die beiden Autoren erläutern Hintergründe und Motivation zur Anwendung von MTM-UAS sowie zur Anwendung des Konzeptes der MTM-UAS Standardvorgänge bei der Bildung betrieblicher Standardvorgänge. Ein weiteres Thema ist die Bedeutung der Einflussgröße „Gewicht“ der MTM-UAS Grundvorgänge hinsichtlich der Einstufung von Kraftanwendungen beim Aufnehmen und Platzieren sowie die Regeln der Gleichzeitigkeit. Zur Präzisierung dieser Regeln haben die Autoren ein neues Entscheidungsschema entwickelt, das sie ebenfalls in dem Positionspapier vorstellen.  

Das Positionspapier ist HIER kostenfrei downloadbar.

Wer mehr zur Anwendung des Regelwerks und der Prozessbausteine in seinem unternehmensspezifischen Fall erfahren möchte, wendet sich an

Dr. Thomas Finsterbusch
E-Mail: thomas.finsterbusch@mtm.org


Übrigens: Die Ausbildung MTM-UAS gibt es auch als E-Learning jetzt informieren auf training.mtm.org!

 

ARTIKEL TEILEN:

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Peter Kuhlang

Leiter MTM-lnstitut

Tel. +49 40 822779-21