21.01.2022 | Mehr als 5.000 Teilnehmer in aller Welt zertifiziert

“Ein starkes Jahr dank Digitalisierung der MTM-Ausbildung”

“Die Digitalisierung der MTM-Ausbildung und die konsequente Umsetzung des international einheitlichen Ausbildungsprogramms haben das Partnernetzwerk One-MTM den entscheidenden Schritt nach vorn gebracht”, kommentiert Dr. Thomas Finsterbusch, Leiter der MTM-Akademie, die Zahlen des Ausbildungsjahres 2021. Mehr als 5.000 zertifizierte Abschlüsse stehen zu Buche; das sind gut 1.700 Abschlüsse mehr als im ersten Jahr der Pandemie. Während sich die Zahl der Teilnehmer an Präsenzkursen Corona bedingt etwa halbierte, nutzten mehr als doppelt so viele Teilnehmer die neuen Online-Formate Webinar und E-Learning – und damit auch die Möglichkeit, die Qualifizierung zum MTM- und EAWS-Praktiker sowie zum MTM- und EAWS-Instruktor komplett digital zu absolvieren. 2021 sei trotz aller Herausforderungen ein starkes Jahr im Sinne der weltweiten Verbreitung von MTM gewesen, so Finsterbusch.

Die Teams von MTM-Akademie und MTM-Institut sind in Sachen Weiterentwicklung des Qualifizierungsangebots bereits wieder voll durchgestartet. „Natürlich werden wir 2022 auch wieder Präsenzkurse anbieten und die Vorteile digitaler Lösungen für das Lehren und das Lernen integrieren“, so der Akademie-Leiter.

Hier die wichtigsten Neuerungen im Überblick:
 

  • Neu: MTM-1® Base E-Learning mit Online-Prüfung

Die Ausbildung schließt nach 5 Tagen bzw. 40 Stunden Selbststudium mit einer Online-Prüfung (bestehend aus Multiple-Choice- und Single-Choice- Fragen) ab. Zu jedem Modul gibt es einen kleinen Test (den man auch mehrmals machen kann). Ist dieser Test zu mindestens 75 Prozent bestanden, wird das nächste Modul freigeschaltet. Zum Schluss gibt es eine Online-Prüfung zum Üben – und dann die „richtige“ Prüfung, die nur einmal absolviert werden kann. Gegebenenfalls kann eine Wiederholungsprüfung gebucht werden.

MTM-1® Base E-Learning steht in den Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch und Italienisch (demnächst auch in Französisch) zur Verfügung.
 

  • MTM-UAS® E-Learning jetzt auch in Englisch

Die Ausbildung MTM-UAS® im E-Learning-Format kann seit diesem Jahr auch in Englisch absolviert werden. Zugangsvoraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung MTM-1® Base. Auch diese Ausbildung, bestehend aus einem Theorie- und einem Praxisteil (mit Filmanalysen und der Möglichkeit, die MTM-Softwarelösung TiCon zu nutzen), schließt mit einer Online-Prüfung ab. Wer das MTM-UAS® E-Learning erst einmal ausprobieren möchte, schickt eine E-Mail mit dem Betreff „Interessentenversion MTM-UAS® E-Learning“ an elearning@mtm.org

MTM-UAS® E-Learning steht in den Sprachen Deutsch und Englisch (und demnächst in Italienisch, Französisch und Ungarisch) zur Verfügung.
 

  • Öffentliche Ausbildung im Prozessbausteinsystem BMW Group SD

Ab diesem Jahr bietet die MTM-Akademie öffentliche Ausbildungen im Prozessbausteinsystem BMW Group SD an. Das Training besteht aus Theorie-Einheiten (Regeln, Kodierung, Anwendungsvoraussetzungen) sowie praktischen Beispielen und Übungen in einem Mix aus Remoteveranstaltungen (Webinare) und Selbststudium. Nach diesem Training kann der Teilnehmer Abläufe beschreiben, bewerten und Gestaltungspotenziale in Prozessen und Arbeitssystemen aufdecken.

Die Termine für die Ausbildung BMW Group SD Mehrzweckwerte (inkl. Stammdaten) finden Sie HIER.
Die Termine für die Ausbildung BMW Group SD Logistik (inkl. Stammdaten) finden Sie HIER.
 

  • MTM für Studierende

Wer nach einer sinnvollen Beschäftigung zwischen den Semestern oder auch mittendrin sucht, der findet auf training.mtm.org das Angebot „MTM für Studierende“. Mit den Ausbildungen MTM-1® Base und MTM-UAS® im E-Learning-Format sind Studierende zeitlich und örtlich unabhängig von den Angeboten an Hochschulen und Universitäten. Zugangsvoraussetzungen für die Teilnahme sind eine gültige Immatrikulationsbescheinigung und die Bezahlung der Ausbildung vorab.

„MTM für Studierende“ ist derzeit in Deutsch und Englisch verfügbar.
 

  • Wiederholungsprüfung MTM-UAS® online

Es kann schon mal vorkommen, dass man durch eine Prüfung fällt – auch bei MTM-UAS®. Das Ende der MTM-Praktiker-Ausbildung ist das aber nicht. Die MTM-Akademie bietet Teilnehmern, die doch noch ihr Zertifikat haben möchten, eine MTM-UAS® Wiederholungsprüfung online an. Der zweite Anlauf muss auch gar nicht an die berühmte große Glocke gehängt werden, denn der Teilnehmer kann diesen Kurs eigenständig auf training.mtm.org buchen. Diese Möglichkeit steht künftig auch bei weiteren Ausbildungen zur Verfügung und kann auch von Teilnehmern an firmeninternen Ausbildungen genutzt werden.
 

  • Partner- und Inhousebereich auf training.mtm.org

Ab sofort können firmeninterne Ausbildungen mit firmeneigenem oder mit einem Instruktor von MTM direkt auf dem Buchungsportal der MTM ASSOCIATION e. V. gebucht werden. Der Partner- und Inhousebereich, in dem Wunschtermin, Art der Ausbildung und Lehrgangssprache angefragt werden können, ist über einen Login erreichbar. Wer noch keinen Zugang hat, registriert sich auf dem Buchungsportal und schickt eine E-Mail an training@mtm.org.


Alle Informationen zu den MTM-Ausbildungen wie immer auf training.mtm.org

 

 

 

 

ARTIKEL TEILEN:

Ihre Ansprechpartnerin

Ina Klose-Hegewald

Teamleiterin Marketing

Tel. +49 40 822779-49