01.09.2021 | „Lean & MTM – Unentdeckte Synergien oder ewig gestriger Gegensatz?“

Virtueller LeanStammtisch am 16. September 2021, 19 bis 21 Uhr

Warum kann die Lean Community so wenig mit der MTM-Anwendung anfangen? Und wie lässt sich das ändern? Wer Lust und Laune hat, darüber zu diskutieren, sollte die Ausgabe des virtuellen LeanStammtisch am 16. September 2021 nicht verpassen. Von 19 bis 21 Uhr haben alle Networker der LeanBase, der größten deutschsprachigen Community rund um das Thema Lean, Gelegenheit, mit Prof. Dr. Peter Kuhlang, Geschäftsführer der MTM ASSOCIATION e. V., und Ralf Jaehnke Geschäftsfeldleiter Beratung der Deutschen MTM-Gesellschaft mbH, über ihre Sicht auf Lean & MTM zu sprechen und gemeinsam herauszufinden, ob in einer prospektiven Planung von Arbeitssystemen nicht auch eine nutzenstiftende Wirkung für das Lean Management versteckt ist.

Alle Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie HIER.


Konzept MTM-Easy zum LeanBaseAward angemeldet
Mit dem bereits zur Innovation 2020 gekürten MTM-Easy Konzept tritt die MTM ASSOCIATION e. V. nun auch beim LeanBaseAward an. Die Lean-Community verleiht diesen Preis an Unternehmungen und Institutionen, die sich in den vergangenen beiden Jahren auf den Weg gemacht haben, die Denk- und Handlungsprinzipien von Lean Management zu realisieren, einzuführen und/oder darüber nachdenken, dies zu tun. Die Preisverleihung findet im Rahmen des LeanBase-Events Lean Around The Clock (LATC) im März nächsten Jahres statt.

Das MTM-Easy Konzept wurde entwickelt, um klein- und mittelständischen Unternehmen den Zugang zu den Vorteilen der MTM-Anwendung zu ermöglichen, ohne dass Mitarbeiter die üblicherweise notwendige MTM-Ausbildung absolvieren müssen. Das Konzept verfolgt basierend auf der Softwarelösung MTM-Easy zur Ermittlung von Montagezeiten das Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe beim Gestalten von Arbeitssystemen. Die MTM-Anwendung – hier konkret das MTM-Easy Konzept – unterstützt den Blick auf die Details, denn insbesondere klein- und mittelständische Unternehmen haben im Zuge ihres Lean Managements und ihrer KVP-Aktivitäten oftmals den Blick eher auf das Ganze gerichtet. MTM als Werkzeug der Arbeitsgestaltung, Zeitermittlung und Ergonomiebewertung sollte im Lean-Werkzeugkoffer nicht fehlen!
 

ARTIKEL TEILEN:

Ihre Ansprechpartnerin

Ina Klose-Hegewald

Teamleiterin Marketing

Tel. +49 40 822779-49