MTM REGIONAL

MTM – weltweit verbreitet, regional stark

Mit den MTM/IE-Regionalgruppen bietet Ihnen die MTM-Organisation die Möglichkeit, sich in der Nähe Ihres Arbeits- bzw. Wohnortes über aktuelle Themen des Industrial Engineering zu informieren, Benchmarking zu betreiben und sich mit Fachkollegen zur MTM-Anwendung auszutauschen. Die Regionalgruppen spielen eine wichtige Rolle bei der Verbreitung und Weiterentwicklung des ganzheitlichen Gestaltungsansatzes des Produktivitätsmanagements mit MTM und der Vernetzung von Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft. Die MTM ASSOCIATION e. V. unterstützt die Regionalarbeit mit thematisch auf die aktuellen Anforderungen von Unternehmen und Märkten abgestimmten Vorträgen und Workshops – und die ehrenamtlich tätigen Regionalgruppenleiter bei der Organisation der Treffen.

MTM/IE-Regionalgruppen und Ansprechpartner:

  • Nord
    Denis Domula, Airbus Operations GmbH, Standort Bremen,
    Alfred Hefft, Volkswagen AG, Standort Emden
  • Berlin/Brandenburg
    Wolfgang Bonnen, Kieback Co. KG.& Co KG, Berlin
  • Westfalen
    Frank Keinhorst, SIMONSWERK GmbH, Rheda-Wiedenbrück
  • Ruhrgebiet
    Ludger Doerdelmann, Kiekert AG, Heiligenhaus
  • Thüringen/Nordhessen
    Christian Laue, ContiTech AG, Waltershausen
  • Sachsen
    Dr. Ricardo Schönherr, Volkswagen Sachsen GmbH, Zwickau
  • Trier/Luxemburg
    Horst Krämer, Euro-Composites S. A., Echternach in Luxemburg
  • Baden-Württemberg
    Thomas Bärlin, Andreas Stihl AG & Co. KG, Waiblingen
  • Bayern
    Hans-Thomas Mai, Audi AG, Ingolstadt,    
    Robert Meier, Airbus Defence and Space GmbH, Manching

Wenn Sie sich für die Mitarbeit bzw. die Teilnahme an einem MTM/IE-Regionaltreffen in Ihrer Nähe interessieren, stellen wir gern den Kontakt für Sie her.

Abonnieren Sie auch unseren Newsletter, um in punkto MTM/IE-Regionalarbeit immer auf dem Laufenden zu sein.

Ihre Ansprechpartnerin

Marion Müller

Projektleiterin Veranstaltungen

Tel. +49 40 822779-50